SUCHT IHR WAS?

60 Suchergebnisse gefunden

Blogbeiträge (7)

  • Was gibt's denn Neues bei ErlebnisWandern?

    Morgen gehe ich auf die (vermutlich ;-)) zweitletzte Schneeschuhtour in dieser, langsam endenden Wintersaison. Eigentlich war nur noch eine Tour ganz auf Schneeschuhen geplant, dazu noch eine Wanderung über die ersten Krokuswiesen und vorbei an den ersten Frühlingsblühern auf der Südseite. Die Schneeschuhe zwar dabei, aber hauptsächlich nur für den Abstieg auf der Nordseite eingeplant. Zusammen mit unternehmungslustigen Stammgästen, die sich auf das Abenteuer "schauen wir mal was Mitte April möglich ist" einliessen ;-). Aber wie es so oft der Zufall will: heute Morgen lag unser Tal wieder unter einer gut 20 cm dicken, pulverigen Schneedecke in den Winterschlaf zurückversetzt. Einerseits freut es mich immer wenn es schneit. Weil, wie viele ja wissen, ich den Schnee liebe! Andererseits verzücken mich die Frühlingsblumen jeden Lenz aufs Neue! So bin ich wirklich ein wenig hin und her gerissen mit meinen Gefühlen ;-) Aber eigentlich wollte ich Euch mit diesem Blogbeitrag meine neuen (Sommer)-Angebote zeigen! Also weg mit dem Thema Schnee - obwohl eines der Angebote bereits den nächsten Winter betrifft... (ich kann's einfach nicht lassen :-)) Weitwanderwoche mit Highlights Über diese habe ich Euch ja bereits vor ein paar Wochen informiert. Wer Lust hat auf tolle Berggipfel mit wunderbaren Panoramen (ist das tatsächlich die Mehrzahl von Panorama?... tönt irgendwie lustig in meinen Ohren) alte Arvenwälder, geschichtsträchtige Schmugglerpfade und klare Bergseen ist bei diesem Angebot sicher richtig. Wochen-Gruppen-Reisen Neu dazu kommen, wenn wir bei den Mehrtages-Angeboten bleiben, die Wanderwochen in Zusammenarbeit mit anderen Reiseanbietern wie IMBACH und SÄGESSER Erlebnisreisen. Schaut sie Euch doch mal in Ruhe an! Sie wurden mit viel Liebe zum Detail zusammengestellt. Lawinenkurs für Schneeschuhläufer Dann noch wie oben erwähnt unter "sie kann's nicht lassen" das bereits schon ausgeschriebene Winterangebot. Mir ist es ein grosses Anliegen, Schneeschuhläufer für die Lawinenproblematik zu sensibilisieren. Was liegt da näher als auch anfangs der nächsten Wintersaison 2021/2022 wieder einen auszuschreiben! Schaut mal rein, vielleicht ist das auch was für Euch? Möchtet Ihr lieber einzelne Tage geführt in der UNESCO Biosfera Val Müstair unterwegs sein? Da habe ich ebenfalls einen -/genauer zwei Tipps für Euch bereit: Sonnenaufgangstour auf 3'000 Meter über Meer ..mit anschliessender Wanderung durch das einsame Val Costainas durch welches der geheimnisvollen weisse Bach fliesst. Der leckere Älpler-Brunch auf der Alp Prasüra mit zusätzlicher, super interessanter Führung durch die Alpkäserei rundet dieses Angebot zu einer wunderbaren "ErlebnisWanderung" ab ;-)! Ich darf auch diesen Sommer das tolle activPass - Angebot mit der Tourismusregion Val Müstair sechs Mal durchführen. Seid Ihr interessiert? Dann notiert Euch grob: (fast) immer donnerstags von Anfang Juli bis zur dritten Woche im August 2021. Aber ACHTUNG: kontrolliert die genauen Daten, um sicher zu sein dass Ihr nicht einen der zwei durchführungsfreien Donnerstage erwischt lieber noch einmal hier wo Ihr auch zusätzlichen Details zum Angebot für Frühaufsteher findet. Und übrigens gibt's hier einen Blogbeitrag, in dem ich das Angebot detailliert beschreibe. Wanderungen im Umbrail - Stilfserjoch Gebiet auf Militärhistorischen Pfaden Was bedeutet das, mögt Ihr Euch jetzt fragen.... Um was es geht? In erster Linie um drei tolle, geführte Wanderungen im Hochgebirge, die Euch nahe an /oder auch über die 3'000 MüM bringen. Wir bewegen uns im Gebiet, in welchem während des Ersten Weltkrieges Soldaten Sommer wie Winter ausharrten. Eigentlich unvorstellbar! Wir treffen auf unserem Weg immer wieder auf Zeugen dieser bitteren Zeit. Auch diese Wanderungen sind Bestandteil der activPass - Angebote der Tourismusregion Val Müstair. Es findet (fast) immer mittwochs von Ende Juni bis zur ersten Woche im Oktober 2021 statt. Aber auch da: ACHTUNG: kontrolliert Euer Wunschdatum hier, damit Ihr nicht einen Mittwoch ohne Durchführung erwischt! Je nach Wanderung nehmen wir den früheren Postautokurs der Stelvio Linie. Aber schaut doch selbst welche Wanderungen möglich sind und was sie bedeuten. Wählt aus und meldet Euch an! Spannende Informationen aus der Zeit zwischen 1914 - 1918 gibt's garantiert dazu! Mindestens zwei Angebote sind momentan noch in der Bearbeitung. Soviel sei vorerst verraten: Dabei geht's ums Klettern und um die Wandernacht vom 26. Juni 2021. Ihr hört auf jeden Fall von mir, sobald ich sie online setze ;-) Zum Schluss noch dies... Habt Ihr nichts gefunden, dass Euch persönlich anspricht oder möchtet Ihr mehr? Weiter, länger, höher oder vielleicht themenbezogener? Ich stelle Euch sehr gerne, (wie bereits auch vielen anderen Stamm-Gästen) ein speziell auf Eure persönlichen Bedürfnisse zugeschnittenes Programm zusammen. Ich bin gespannt auf eure Wünsche! Habt alle eine gute Zeit und bleibt gesund & fit!

  • Weitwandern mit Highlights

    Wie kam es dazu... ...was ist das Spezielle daran... ...für wen ist es geeignet? Ich wurde immer wieder von verschiedenen Gästen angefragt, ob ich nicht eine etwas anspruchsvollere "Gruppen-Wander-Woche" im Val Müstair anbieten könnte. Viele meiner geschätzten Gäste besitzen nämlich durchaus die Fähigkeit, Wanderungen in einem moderaten Tempo bis zu 7 Stunden, mit einer Höhendifferenz von +/- 1000 Hm problemlos zu meistern. So ist diese Wanderwoche entstanden. Doch welche Gipfel oder Routen auswählen? Wie das Problem der Leistungsschwankungen in der Gruppe in den Griff bekommen, ohne dass sich die Teilnehmer allzu gestresst oder auch unterfordert fühlen? Diese Fragen mussten geklärt werden - und das haben wir! Genau, Ihr habt richtig gelesen: WIR Ich habe mich mit meiner lieben Wanderleiterkollegin Sibylle Tanner kurzerhand zusammengesetzt um ein tolles, vielseitiges Programm zu entwickeln, das in Euch hoffentlich die Lust oder den Wunsch auf das "etwas weitere Wandern" weckt! Mit dem entscheidenden Vorteil dass wir die Gruppe jeder Zeit aufteilen können. Die Wanderungen sind immer so gewählt dass wir bei Bedarf Alternativen anbieten können, am Abend jedoch immer am selben Ziel eintreffen, nämlich im 3*-Superior Hotel Central in Valchava in dem Ihr Euch nicht nur kulinarisch nach Strich und Faden verwöhnen lassen dürft. Das Alpentaxi fährt uns täglich zu unserem Startpunkt und holt uns dort ab, wo immer wir es wünschen! Kein Stress um Postautokurse zu erwischen. Wenn's schön ist kurzerhand ein wenig länger verweilen, bei schlechter Witterung reagieren können. Grösstmögliche Flexibilität, das war unser spezieller Wunsch! Das Val Müstair ist gespickt mit Höhepunkten, die es zu erwandern gibt! Vier davon haben wir für Euch herausgesucht - voilà! Du hast Freude an der Bewegung in der Natur und eine Kondition für Wanderungen in moderatem Tempo bis zu 7 Stunden. Höhenunterschiede zwischen 800 bis 1'000 Hm hast du schon gemeistert? Dann bist du mit uns sicher auf der richtigen Wanderung ;-) Hier findest du das Angebot mit allen Details - bei Fragen melde dich! Ich freue mich darauf von Euch zu hören - gehen wir es an!

  • Der Winter ist im vollen Gang

    ...darüber möchte ich heute berichten: Corona hält uns immer noch auf Trab - und wie wir davon profitieren können Schneeschuhtouren für Fortgeschrittene, mit Übung auf der Lawinentrainingsanlage Schneeschuhtour "Via Silenzi" mit den Schneeschuhen von S-charl zum Ofenpass... .....wenn ihr ein paar Minuten Zeit habt: Corona hält uns immer noch auf Trab - nichtsdestotrotz, ich kann den Winter mit den Kleingruppen, die mir dank dem hartnäckigen Virus aufgezwungen werden, vollumfänglich geniessen! Wir halten Abstand, tragen wo nötig die Maske, desinfizieren fleissig und sind froh, wenn ein Bergbeizli "Take away" anbietet! Irgendwie ist es auch schön so! Ganz ehrlich - ich vermute dass auch die Gäste die "ungeteiltere" Aufmerksamkeit geniessen können. Aber meine Kreativität im Füllen von Lücken, die immer wieder mal durch Coronabedingte Absagen entstehen, wird gefordert. So entstand das Angebot "Schneeschuhtouren für Fortgeschrittene". Im Val Müstair befindet sich nämlich seit dieser Wintersaison ein Avalanche Training Center. Eine Anlage, um das Suchen nach verschütteten Personen mit dem LawinenVerschüttetenSuchgerät zu üben! Mir ist es ein sehr grosses, persönliches Anliegen, dass auch Schneeschuhwanderer sich der Lawinenproblematik bewusst sind. Deshalb habe ich neben dem Lawinenkurs, den ich Anfangs Winter ausgeschrieben habe, nun auch nochmals zwei 2-tägige Schneeschuhtouren ausgeschrieben, an denen wir am 1. Tag jeweils die ATC-Anlage nutzen werden. Fortgeschrittene bedeutet in diesem Fall eigentlich "nur": Ihr habt eine gute Grundkondition um eine Tour mit +/- 1'000 Hm zu bewältigen und Interesse, das Verhalten bei einem Lawinenabgang zu lernen, zu üben oder zu festigen. Mehr braucht es nicht! ... ach ja, 2 Tage Zeit! Also, meldet euch! Die Durchführung ist auf maximal 4 Teilnehmer beschränkt. Näheres zum Angebot findet ihr hier. Kommen wir doch zum Angebot "Via Silenzi"! Darüber gibt es eigentlich nicht viele Worte zu verlieren: ausser vielleicht, dass ich es einfach super schön, eindrücklich und ..... naja jedes Mal wieder "dä Hammer" finde. Ich bin stolz darauf, dass ich dieses absolut stimmige Angebot des Tourismusbüro Scuol führen darf! Ich geniesse die Kutschenfahrt, das gute Essen und die Schneeschuhtouren in einer Bergwelt die abwechslungsreicher kaum sein kann! An alles wurde gedacht, vieles ist inbegriffen! Nur auf eines müsst ihr achten: Die maximale Teilnehmerzahl ist "dank" Corona auf NUR 4 Teilnehmer beschränkt! Also, auf was wartet ihr noch? Schnappt euch einen Startplatz und wir sehen uns auf einer der zwei Durchführungen, die diesen Winter noch stattfinden! Näheres zum Angebot findet ihr hier. Zum Schluss wünsche ich euch: Bleibt gesund - das ist momentan wirklich das Wichtigste weil: Der nächste Winter kommt bestimmt!

Alles ansehen

Seiten (53)

  • ErlebnisWandern | Chantal Lörtscher | Val Müstair | Angebote

    DIESEN FRÜHLING - SOMMER - HERBST Sternenhimmel & Sonnenaufgang ...Details... wann: In der Nacht vom 26. - 27.06.2021 ca. 02:00 – 12:00 Uhr wo: Val Müstair / Umbail / Graubünden / Schweiz für Nachteulen und andere Wandervögel... Sonnenaufgang auf 3000 Meter über Meer bestaunen und anschliessend ein wärschaftes Aelplerzmorgen geniessen - Herz was willst du mehr ... 07.- 12. August 2021 Weitwandern mit Highlights im Val Müstair Val Müstair / Graubünden / Schweiz ...Details... wann: wo: Weitwanderungen mit Highlights in der Biosfera Val Müstair, Val S-charl und angrenzendes Südtirol. 5 Tage mit Führung durch zwei eidg. Dipl. Wanderleiterinnen, Übernachtung mit HP inklusive. Stichworte gefällig? "God Tamangur", "östlichster Punkt der Schweiz", "die Perle vom Val Müstai" Umbrail-Stilfserjoch-Gebiet wann: 30. Juni 2021 & 7. / 21. / 28. Juli 2021 4. / 18. August 2021 1. / 8. / 15. / 22. September 2021 6. Oktober 2021 wo: 14-18 Val Müstair / Umbail / Stilfserjoch Dreisprachenspitz - Rötelspitz - Piz Umbrai - Punta di Rims - Monte Scorluzzo - Filone del Mot ...Details... Wie konnten Menschen 4 Jahre in diesem Gebiet Sommer wie Winer überlben? Militärhistorische Wanderngen auf 3 verschiedenen Rourten im Gebiet Umbrail - Stilfserjoch Bergfrühling: 30. Mai - 5. Juni 2021 Bergfrühling: 19.-25. Juni 2021 Sommertraum: 21.-27. August 2021 Goldener Herbst: 10.-16. Oktober 2021 Wanderwochen im Val Müstair wann: ...Details... wie: in Zusammenarbeit mit: Sonnenaufgangstour ...Details... wann: 1./ 8./ 22./ 29. Juli & 5./ 19. August 2021 wo: Val Müstair / Umbail / Graubünden / Schweiz auf 3'000 MüM Sonnenaufgang auf 3000 Meter über Meer bestaunen und anschliessend ein wärschaftes Aelplerzmorgen geniessen - Herz was willst du mehr ... Wanderwoche mit zwei Stärkegruppen 26. September - 1. Oktober 2021 Wanderwoche im Val Müstair wann: ...Details... wie: in Zusammenarbeit mit: SCHON JETZT FÜR NÄCHSTEN WINTER Lawinenkurs für Schneeschuhläufer ... Details... wann: 07.- 09. Januar 2022 wo: Val Müstair / Graubünden / Schweiz Lawinenkurs für Schneeschuhläufer am 07. - 09. Januar 2022 Schweiz Graubünden Val Müstair mit ErlebnisWandern by Chantal Lörtscher. Für mehr Infos klicken. Spuren im Schnee Tiere und ihre Strategien für den Winter ... Details... wann: wo: Val Müstair / Graubünden / Schweiz 21./28. Januar 2022 4./11. Februar 2022 4. März 2022 Spuren im Schnee, Überwinterungsstrategien der Wildtiere. Eine Gästeangebot der Biosfera Val Müstair, geführt durch zertifizierte Wander-und Schneeschuhleiterin mit eidg. Fachausweis Chantal Lörtscher, ErlebnisWandern KOMMEN SICHER WIEDER AUF NÄCHSTEN WINTER 19./21./26. Januar 2./4./23./25. Februar 2./4. März Schneeschuhtouren im Val Müstair Val Müstair / Graubünden / Schweiz ...Details... wann: wo: Die neuen Daten für die nächste Saison folgen ;-) Geführte Schneeschuhtouren des Tourismusbüro Val Müstai, geführt durch zertifizierte Schneeschuhleiterin SBV mit eidg. Fachausweis Chantal Lörtscher, ErlebnisWandern 15./16. März 2021 Zusatztermin : 17./18. März 2021 Schneeschuhtour für Fortgeschrittene inkl. Übung auf der Lawinentrainingsanlage Val Müstair / Graubünden / Schweiz ...Details... wann: wo: Die neuen Daten für die nächste Saison folgen ;-) Schneeschuhtour für Fortgeschrittene inklusive Übung auf der Lawinentrainingsanlage, Instruktion und Führung durch Zertivizierte Schneeschuhleiterin SBV mit eidg. Fachausweis, Chantal Lörtscher, ErlebnisWander 3-tägige Schneeschuhtour Via Silenzi mit den Schneeschuhen von S-charl zum Ofenpass ... Details... wann: wo: Unterengadin / Val S-charl / Val Müstair / Graubünden / Schweiz 15.-17. Februar 2021 23.-25. März 2021 Die neuen Daten für die nächste Saison folgen ;-) Drei-tägige Schneeschuhtour Via Silenzi vom Unterengadin ins Val Müstair. Einfach zum Geniessen! EIGENTLICH IMMER AKTUELL Angebote Themen & mehr ...Details... wann: wann Ihr wollt wo: Val Müstair / Nationalpark / Engadin & Südtirol oder sonst wo ;-) Angebote, Themen und mehr für das ganze Jahr im Val Müstair, Nationalpark, Engadin, Südtirol oder sonst wo, von ErlebnisWandern by Chantal Lörtscher. Anklicken für Details. Rundum-sorglos-Paket stressfreie Ferien ...Details... wann: sagt es mir wo: Val Müstair Stressfreie Ferien, sich um nichts kümmern, vor und während den Ferien betreut durch ErlebnisWandern. Anklicken für Details

  • ErlebnisWandern | Val Müstair | Lawinenkurs für Schneeschuhläufer Januar 2021

    Lawinenkurs für Schneeschuhläufer Datum Freitag, 07. Januar bis Sonntag, 09. Januar 2022 Ort Kanton: Graubünden Region: Val Müstair Ofenpass/Skigebiet Minschuns Unterkunft: Valchava Unterkunft Das 3*-Superior verwöhnt seine Gäste nach Strich und Faden – nicht nur kulinarisch! Hotel Central in Valchava Gemütliche Nichtraucher-Zimmer mit Arvenmöbel und Lärchenböden, Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV, WLAN, Safe und Sitzecke. Kleiner Wellnessbereich mit Sauna (inklusiv bei HP), Vital-Bäder und Massagen (gegen Aufpreis) Teilnehmerzahl Der Kurs wird ab einer Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen durchgeführt. Maximal 7 Personen. unsere Kursinhalte und Ziele sind die Lawinensituation anhand des Lawinenbulletins beurteilen können Hangneigungen und -Expositionen auf der Karte und im Gelände bestimmen können das Verhalten bei einem Lawinenniedergang kennen die Handhabung des LVS (Lawinen-Verschütteten-Suchgerät) Sonde und Schaufel lernen & üben das Erlernte am 2. Kurstag bei einer Schneeschuhtour anwenden & festigen Kursablauf kurz zusammengefasst Freitag, 07. Januar 2022: Anreisetag Ihr reist individuell ins wunderschöne Münstertal. Das Hochtal befindet sich im Kanton Graubünden in der, an den Schweizerischen Nationalpark grenzenden Biosfera Val Müstair. Ihr erreicht Valchava gemütlich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Postautohaltestelle befindet sich direkt vor dem Hotel Central, in dem wir uns für die nächsten 2 Nächte verwöhnen lassen. Check-in ist ab 16.00 Uhr möglich. Wir treffen uns auf jeden Fall um 18.30 Uhr im Hotel zum Apéro und anschliessendem gemütlichen Nachtessen mit Informationen zu den folgenden zwei Tagen. ​ Samstag 08. Januar 2022 - 1. Ausbildungstag Theorie & Praxis werden in einem verdaubaren Verhältnis gemischt. Wir werden uns vorwiegend im Gelände aufhalten. Die Verpflegung über Mittag findet individuell aus dem Rucksack oder bei schlechtem Wetter im Restaurant (im Preis nicht inbegriffen) statt. Am Abend planen wir gemeinsam unsere Anwendungstour für den nächsten Tag in einem gemütlichen Ambiente. ​ Sonntag 09. Januar 2022 - 2. Ausbildungstag Unser heutiges Ziel ist das Erlernte vom Vortag in einer selbst geplanten Schneeschuhtour anzuwenden und zu festigen. Wir nehmen uns genügend Zeit für allfällige Fragen, Unklarheiten, Versuche und Erklärungen. Kursende wird um ca. 17.00 Uhr sein, danach erfolgt Eure Heimreise wieder individuell. Preis 2 Tage / 2 Nächte: ​ CHF 480.—pro Person im Doppelzimmer ​ CHF 530.-- pro Person im Einzelzimmer zum Schluss ein Wort zur Schneesicherheit Ein aktuelles Thema in der heutigen Zeit! Wir befinden uns jedoch in der glücklichen Lage, dass wir diverse, höher gelegene Ausweichorte, ja sogar Gletscher zur Verfügung haben, sollte es Anfangs Januar zu wenig Schnee im Tal haben. Flyer i nbegriffen 2 Tage Kurs durch einheimische, zertifizierte Wander- und Schneeschuhleiterin SBV mit eidg. Fähigkeitsausweis, Chantal Lörtscher 2 Übernachtungen mit Halbpension im Doppelzimmer. Biosfera-Frühstück vom Buffet, 4-Gang-Wahlmenu traditionell oder vegetarisch (viele hausgemachte Produkte aus der Region) & täglich Marschtee nicht inbegriffen Kosten für die An- und Rückreise Bergbahnen Aufpreis Einzelzimmer: CHF 50.—pro Person Getränke Sandwich oder Lunchpaket (werden gerne auf Wunsch zusammengestellt) CHF 5.-- bis– 12.— /Stk. Ausrüstung Annullationskosten- und Assistance-Versicherung Weiteres Programmänderungen vorbehalten Kurssprache: Deutsch Bei Fragen: E-Mail: erlebniswandern@bluewin.ch Handy: +41/ (0)78 802 38 22 Material Schaut unter: Material & Packlisten können gegen einen Technische Ausrüstungsgegenstände bei mir für die Ausbildungsdauer bezogen werden kleinen Aufpreis zur Anmeldung Anmeldeschluss: 30.11.2021

  • ErlebnisWandern | Val Müstair | Schneeschuhtour für Fortgeschrittene mit ATC

    Schneeschuhtour für Fortgeschrittene mit Übung auf der Lawinentrainingsanlage Datum Mo/Di 15./16. März 2021 evtl. bei Überbuchung zusätzlich: Mi/Do 17./18. März 2021 Ort Kanton: Graubünden Region: Val Müstair / Ofenpass / Umbrailpass / Skigebiet Minschuns Teilnehmerzahl Das Angebot wird mit einer Teilnehmerzahl von 4 Personen durchgeführt. "Corona macht die Spielregeln" Bei weniger Teilnehmern: Durchführung nach Absprache. Programm Montag, 15.03.2021 Eingehtour mit zusätzlichem Besuch einer Lawinentrainingsanlage, auf der wir die Handhabung des LVS (Lawinen-Verschütteten-Suchgerät) und den Einsatz von Sonde und Schaufel lernen, üben oder festigen. später für jene die Lust haben: gemeinsame Planung der Tour für den nächsten Tag anhand der vorherrschenden Verhältnissen, Gelände & Teilnehmer (3x3 Raster). ​Dienstag, 16.03.2021 geführte Schneeschuhtour mit +/- 1'000 - 1'200 Hm im Raum Ofenpass, Val Mora, oder Umbrail. i nbegriffen 2 Tage Führung und Instruktion durch einheimische Schneeschuhleiterin SBV, mit eidg. Fachausweis Chantal Lörtscher nicht inbegriffen Kosten für die An- und Rückreise Bergbahnen Ausrüstung Unterkunft & Verpflegung Material Schaut unter: Material & Packlisten. Technische Ausrüstungsgegenstände (Schneeschuhe, Stöcke, LVS, Sonde, Schaufel) können gegen einen bei mir für die 2 Tage bezogen werden. kleinen Aufpreis Preis 2 Tage: CHF 180.—pro Person (bei 4 Teilnehmern) zur Anmeldung Anmeldeschluss: 12.03.2021 das Ziel dieser 2 Tage ist die Handhabung des LVS (Lawinen-Verschütteten-Suchgerät), Sonde und Schaufel zu erlernen & zu üben. eine tolle und etwas anspruchsvollere Schneeschuhtour zusammen zu planen und zu geniessen! …auch beim Schneeschuhwandern ist es ein MUSS sich mit der Lawinengefahr zu befassen… noch ein TIPP Bevor man sich selbst das ganze Material anschaffen will kann es sinnvoll sein, Schneeschuhe, LVS und Schaufeln zu testen, danach weiss man sicher besser was einem zusagt / erkennt die Vor- und Nachteile besser. Flyer Weiteres Programmänderungen vorbehalten Kurssprache: Deutsch Bei Fragen: E-Mail: erlebniswandern@bluewin.ch Handy: +41/ (0)78 802 38 22

Alles ansehen